Unterricht während der „CORONA-Krise“

Die Schulgemeinde hat in den letzten Wochen während der Schulschließung durch die „Corona-Krise“ die digitale Unterrichtsarbeit organisiert. Da wir noch kein einheitliches System für Unterrichtsarbeit haben, sind verschiedene indivduelle Lösungen gefunden worden. Hier gibt es einen Überblick.

Aktuell 12.05.20: Der Schulbetrieb wird am 18.05. für die Jahrgänge 5 bis 8 in Etappen wiederaufgenommen. Weitere Infos unter AKTUELLES.

Weitere Informationen zum Schulneustart: Hygienebedingungen Schulstart

Worauf wir wert legen und Sie vertrauen können

Im Namen der Schulgemeinde heiße ich Sie herzlich Willkommen auf der Homepage der Georg-August-Zinn-Schule. Die Georg-August-Zinn-Schule ist eine Integrierte Gesamtschule (IGS) mit einem ganzheitlichen Betreuungsangebot.

Wir sind offen für ALLE Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Begabungen. Daraus leitet sich auch unser Anspruch ab: Jedes Kind dort abzuholen, wo es steht sowie seine Begabungen zu fördern und anhand seiner Stärken an seinen Schwächen zu arbeiten. Daraus ergibt sich unser Leitbild:
Wir stehen für den Auf- und Ausbau einer Lernkultur zu mehr Selbstständigkeit, Leistung und verantwortlicher Mitgestaltung des schulischen Lebens. Wir vermitteln den Schülerinnen und Schülern Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen, die sie befähigen ihre Zukunft verantwortungsvoll und selbstständig zu gestalten.

Wir legen Wert auf ein freundliches und respektvolles Miteinander sowie auf die Mitarbeit von Eltern, damit wir Ihr Kind gemeinsam zum bestmöglichen Schulabschluss führen können.
Um dies zu erreichen wird in der Integrierten Gesamtschule die Schullaufbahn so lange wie möglich offen gehalten.

unterschrift_dittmann
Ruth Dittmann, Schulleiterin

Termine

  • Momentan keine Veranstaltungen …

Aktuelles

  • Brief an die Eltern des Kultusminister Lorz
    Der hessische Kultusminister Lorz schreibt in diesem Brief persönlich an Eltern. Er erklärt die derzeitige Situation, erklärt die Arbeit des Kultusministeriums während der Krisenzeit begründet seine Entscheidungen: Brief des Hessischen Kultusministers an alle Eltern, 14.05.2020
  • Rückkehr in ein kleines Stück Alltag
    Am 18.05.2020 ist es soweit. Die Jahrgänge 5 – 8 und unsere IK-Klassen dürfen auch wieder zur Schule. Wir freuen uns schon jetzt auf die Rückkehr unserer Klassen und treffen die entsprechenden Vorbereitungen. Unsere Freude wird getrübt, da wir die Klassen nicht vollständig begrüßen können, sondern in Gruppen. Wegen der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m müssen wir die Klassen Continue Reading
  • NEUSTART „Wir wollen es schaffen …“
    Das ist das erklärte Ziel der Jugendliche im Jahrgang 9 und 10. Bereits vom ersten Tag an, betraten alle Schüler*innen mit Mundschutz das Schulgelände, bewahrten und bewahren den Mindestabstand und standen zu zweit zusammen. Kein Diskussionspunkt stellte die persönliche Hygiene dar. Jeder – Schüler- wie Lehrerschaft – muss beim Betreten des Schulgeländes eine Maske tragen, die im Unterricht abgelegt werden Continue Reading
  • Die 9. und 10. Jahrgänge starten am 27.04.2020!
    Die hygienischen Voraussetzungen sind erfüllt und damit erwarten wir am 27.04.2020 die Prüfungsjahrgänge. Es gibt einen gesonderten Unterrichtsplan und es sind zahlreiche Hygienebedingungen zu beachten. Alle wichtigen Informationen sind in folgenden Dokument zusammengefasst: Hygienebedingungen für Schulstart am 27.04.20
  • Stress in der Familie? Der Kinderschutzbund hilft!
    Schulpsychologische Informationen für Eltern/Erziehungsberechtigte Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte, die durch das Corona-Virus hervorgerufene Situation betrifft uns alle: Schülerinnen und Schüler dürfen die Schulen nicht mehr besuchen, und für viele Eltern ist der Arbeitsalltag in seiner gewohnten Art und Weise unterbrochen. Für Familien stellt dies eine große Herausforderung dar, weil gewohnte Alltagsabläufe und Strukturen nicht mehr vorhanden sind. Wir wissen nicht, Continue Reading