Wahlpflichtunterricht

Ab dem 7. Jahrgang haben die Schüler ergänzend Wahlpflichtunterricht (WPU) als neues Unterrichtsfach. Der Wahlpflichtunterricht gliedert sich in 3 Bereiche:

  1. die zweite Fremdsprache (Französisch oder Italienisch)
  2. Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
  3. Arbeitslehre (AL – verschiedene Kurse)

Als Eltern sollten Sie sich gemeinsam mit Ihren Kindern für einen Bereich entscheiden. Aus diesem Bereich wählen Sie einen Kurs aus. Wofür Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind entscheiden, hängt von mehren Voraussetzungen ab. Diese sind näher in dem Elternbrief enthalten. Damit Ihnen die Entscheidung erleichtert wird, sind alle Kurse übersichtlich beschrieben. Sie müssen anschließend einen Einwahlzettel gemeinsam mit Ihrem Kind ausfüllen und unterschrieben den Klassenlehrer*innen zurückgeben. Bitte beachten Sie den Abgabetermin!

Abgabe des Einwahlzettels für das Schuljahr 2020/21: 05.06.2020